Danke für 28'925 Stimmen!

Mit dem Wahlsonntag vom 18. Oktober ging für mich eine intensive aber äusserst interessante Zeit zu Ende. Damit, dass es mir im ersten Anlauf wohl nicht ganz zum Nationalrat reichen würde, habe ich insgeheim gerechnet. Dass es am Ende aber doch noch so knapp werden würde, hätte ich nicht für möglich gehalten und fasse mein Ergebnis daher nicht als Niederlage, sondern als Achtungserfolg auf.

Ich bedanke mich daher bei allen meinen Wählerinnen und Wählern für die gute Unterstützung. Ich bin willens, meinen politischen Weg weiterzugehen und mich aktiv für unsere "res publica" - unser Staatswesen - einsetzten.

2 x auf jede Wahlliste

Christian Ineichen                            Für National- und Ständerat je nur eine Liste ins Stimmcouvert!